Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
Home
Wir über uns
Satzung
Verantwortliche
Rote Lippe Rose intern
Pressemitteilungen
Dialoge
Zukunftswerkstatt
Parteigeschichte
1975 bis 2010
Jakob Koenen
Radtouren
Stadtführungen
Wann, Warum, Wer und Wo?
Links
Kontakte
Impressum
Die Lippst�dter Kernstadt und ihre f�nf Bezirke CappelKernstadt NordwestKernstadt SüdwestKernstadt SüdostKernstadt NordostAltstadt

Anklicken für
SPD-Kontakt
SPD
Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
spd.denrwspd.despd-lippstadt.de
Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
Letzte Aktualisierung: Wann, Wer und Wo?: Personal und Programm für 2020 [24.09.2019]
Wann, Wer und Wo?

Mittwoch, 28. August, 18.00 Uhr: Programmdebatte und Personalfindung für 2020 -


Die für Mittwoch, 28. August, 18.00 Uhr, „Bei Köneke’s“ anberaumte parteiinterne Runde von Ortsvereinsvorstand und Zukunftswerkstatt dient der Vorbereitung der parteiinternen Mitgliederrunde des SPD-Ortsvereins Lippstadt für die Nominierung von Vorschlägen aus dem SPD-Ortsverein der Kernstadt und Cappel für die Kommunalwahl in 2020, die am Dienstag, 24. September, 18.00 Uhr, „Altes Brauhaus“, stattfinden soll. Zudem wollen die Sozialdemokraten im größten Lippstädter SPD-Ortsverein erneut einen Blick auf die Debatte für die Erstellung eines Kommunalprogramms für 2020 werfen.

Die aktuelle Pressemitteilung
20190816Seite5Bahnhof.jpg

Die Bahn auf dem Prüfstand [08.08.2019]

Wer die Eisenbahn nutzt, und dies sind in diesen Ferienwochen unzählige Fahrgäste, der hat meist viel zu erzählen. Jedoch häufig keine positiven Eindrücke, vielmehr wird von verspäteten und überfüllten Zügen berichtet. Unabhängig von diesen negativen Empfindungen des Bahnreisens wollte der Lippstädter SPD-Ortsverein jetzt mehr zu Bedingungen für den Nahverkehr in Lippstadt und in seiner Region erfahren. weiter

Rote Lippe Rose intern

8/2019 vom 16.08.2019: Sommertour 2019 des Lippstadtäter SPD-Ortsvereins

Die Sommertour 2019 des Lippstädter SPD-Ortsvereins wird mit einem Besuch bei der WLE (Westfälische Landes-Eisenbahn GmbH) in Lippstadt eröffnet. Die für Dienstag, 20. August, 18.00 Uhr, geplante Visite im Betrieb in der Beckumer Straße 70 knüpft an ein ähnliches Treffen aus dem August 2010 an, wozu am 24. August 2010 der Artikel „Vom Kalkstein bis zum kühlen Blonden“ auf der Homepage unseres SPD-Ortsvereins (lippstadt-mitte-spd.de) veröffentlicht wurde. „Diesmal wollen wir etwas mehr über die Digitalisierung in diesem Betrieb erfahren“, beschreibt Karl-Heinz Tiemann den Inhalt der bei der WLE vorgesehenen Begegnung. Für die Planung der Veranstaltung bei der WLE ist es unbedingt erforderlich, dass sich die interessierten Genossinnen und Genossen, die mit dabei sein wollen, bis zum Sonntag, 18. August, per E-Mail beim SPD-Verantwortlichen Karl-Heinz Tiemann (kht-lippstadt@t-online.de) melden. weiter

Parteigeschichte
20190611cc.jpg

Sozis drückten in 1999 mobile Jugendarbeit durch [11.06.2019]

Als vor zwei Jahrzehnten in Lippstadt die Überlegungen reiften, mit der Bildung der Stadtwacht die öffentliche Sicherheit zu erhöhen, waren es die Sozialdemokraten die über die vom Stadtrat beschlossene personelle Verstärkung der Kooperation des Ordnungsamtes mit der Polizei hinaus die Anstellung von mobilen Jugendarbeitern durchdrückten. Das SPD-Anliegen war, so der heutige Vorsitzende des Jugendhilfe- und Sozialausschusses, Hans Zaremba, neben der klassischen Eingriffsverwaltung (Polizei und Ordnungsamt) auch Maßnahmen der Vorbeugung vornehmen zu können.

weiter

@ SPD-Ortsverein Lippstadt-Kernstadt - 2009

Bundes-SPD

NRW SPD